Bionorica – Digitale Funktionsprüfung der Gebäudetechnik 2018-07-27T10:29:48+00:00

Project Description

Digitale Funktionsprüfung der Gebäudetechnik – Bionorica stellt Bürogebäude auf den synavision Digitalen Prüfstand

© Bionorica SE / Stefan Hanke

Im Juli 2007 weihte die Bionorica SE ihr neues Verwaltungsgebäude in Neumarkt ein. Es steht im Einklang mit der Natur: Die Kombination aus innovativen Energietechniken (z. B. modernste Photovoltaikanlagen, Blockheizkraftwerk/Befeuerung mit nachwachsenden Rohstoffen) und intelligenten Materialien (z. B. spezielle Zweikomponenten-Teppiche) ist ein baulicher Meilenstein in Ökoeffektivität, Umweltverträglichkeit und Gesundheitsverträglichkeit für die Mitarbeiter. Die Unternehmenszentrale ist eines der nachhaltigsten Verwaltungsgebäude Europas und damit Ausdruck der gelebten Unternehmensphilosophie.

Um nach nun mehreren Betriebsjahren den Wirkungsgrad der Gebäudetechnik zu prüfen und zu optimieren, hat Bionorica ihr Gebäude auf den Digitalen Prüfstand von synavision gestellt – mit Erfolg. Die Aufgabe war es, eine datenbasierte Betriebsanalyse der technischen Gebäudeausrüstung zur Identifikation von Optimierungspotentialen durch verbesserte MSR durchzuführen. Auf Basis der übergebenen Messwerte, konnte synavision diverse Optimierungsmöglichkeiten identifizieren und Einsparungspotential von jährlich € 15.000,- ermöglichen.

Durch den weiteren Betrieb des Digitalen Prüfstands für Technisches Monitoring, stellt das Facility Management Team von Bionorica sicher, dass die Gebäudetechnik stets energieeffizient betrieben und den Gebäudenutzern ein optimales Raumklima zur Verfügung gestellt wird.

Projekt Würfel, Verwaltungsgebäude
Eigentümer Bionorica SE
Standort Neumarkt
Erfolge
  • Identifiziertes Einsparungspotential von ca. T€ 15 /a ermöglicht Amortisationszeit von 8 Monaten gemessen allein am vermeidbaren Stromverbrauch
  • Einführung von Absenkbetrieben und Zeitprogrammen
  • Regelungsoptimierung der Luftbehandlungsstufen identifiziert
  • Regelungsoptimierung eines schwingenden Heizkreises zur Vermeidung von Verschleißerscheinungen
Gebäudeausrüstung Fernwärme, 6 Heizkreise, 3 Kühlkreise, 2 Lüftungsanlagen
Datenpunkte 120

„Die Betriebsanalyse unserer Gebäudetechnik durch synavision hat viele praxisnahe Ergebnisse geliefert, auch attraktive Einsparpotentiale, die gut umgesetzt werden können. Gerne empfehlen wir synavision weiter.“

Leitung Technik, Bionorica SE
XINGLinkedInTwitterFacebookGoogle+