Technisches Monitoring des „SkyLoop“ Flughafen Stuttgart 2018-01-18T10:01:56+00:00

Project Description

Technisches Monitoring der Gebäudetechnik des „SkyLoop“ am Flughafen Stuttgart

Quelle: Flughafen Stuttgart GmbH

Das SkyLoop in der Stuttgart Airport City ist ein Bürogebäude der Spitzenklasse und bietet eine Mietfläche von über 33.000 m². Nach zweijähriger Bauzeit wurde es im Frühjahr 2016 fertiggestellt. Neben herausragender Architektur bietet es seinen Mietern dank eines hochmodernen Energiekonzepts jederzeit bestmögliches Raumklima zu niedrigen Energiekosten. Dies erfordert eine präzise Automation der komplexen multivalenten Betriebsmöglichkeiten der Technischen Anlagen. Um sicherzustellen, dass die Anlagen ihr Potential  jederzeit optimal ausschöpfen, hat der Flughafen Stuttgart das SkyLoop für ein Technisches Monitoring auf den Digitalen Prüfstand von synavision gestellt.

Projekt  SkyLoop
Eigentümer  Flughafen Stuttgart GmbH
Standort  Airport City Flughafen Stuttgart
Erfolge
  • Amortisationszeit von ca. 7 Monaten
  • Identifikation von diversen Energieeinsparpotentialen und Raumklimaoptimierungen durch Verbesserung des Regelverhaltens der Gebäudeautomation und Hydraulik
Gebäudeausrüstung Kompressions- u. Absorptionskältemaschine, 2 Kühltürme, Nachkühlung, 2 Pufferspeicher, 6 Wärme-/Kälteübertrager, 2 Lüftungszentralgeräte mit Heizfunktion und Wärmerückgewinnung, Betonkerntemperierung
Datenpunkte  140

Die Rund-um-die-Uhr-Überwachung und Analyse des Anlagenbetriebs erfordert hohes spezifisches Know-how und kostet uns extrem viel Zeit, gerade im Zuge der Übernahme eines neuen Gebäudes. Mit dem Digitalen Prüfstand konnten wir Mängel und  Optimierungsmöglichkeiten präzise, schnell und nachvollziehbar identifizieren. Das ist eine im wahrsten Sinne wertvolle Unterstützung der Abnahme und der technischen Betriebsführung des Gebäudes.“

Timo Müller, Energiemanagement, Flughafen Stuttgart GmbH
XINGLinkedInTwitterFacebookGoogle+