Westfälische Wilhelms-Universität Münster2019-04-05T11:50:32+02:00

Project Description

Westfälische Wilhelms-Universität Münster stellt Gebäudeautomation auf den Prüfstand

Gebäudeleittechnik SPS

Im Kontext des europäischen Forschungsprojekts QUANTUM zur Entwicklung von digitalen Lösungen für das Qualitätsmanagement von Gebäuden, hat die Westfälische Wilhelms-Universität die Gebäude Schlossplatz 5 und 7 auf den Digitalen Prüfstand gestellt. Ziel war es die Gebäudeautomation auf planungsgemäße Umsetzung hin zu überprüfen und Optimierungspotenziale durch verbesserte Regelung zu identifizieren.

Mithilfe der Funktionsprüfung durch den Digitalen Prüfstand konnten auf Basis von Hydraulikschemen und Daten zahlreiche Optimierungspotenziale festgestellt werden, die hauptsächlich durch Anpassungen auf der Management-Bedienebene realisiert werden können.

Projekt Funktionsprüfung Gebäudeautomation Universitätsgebäude
Standort Münster
Prüfergebnisse
  • Identifikation zahlreicher überhöhter Temperaturen
  • Erhöhter Energieverbrauch der Lüftungsgeräte durch
    suboptimale Parametrierung der Ventilatoren
  • Niedriger Wirkungsgrad der Wärmerückgewinnung
  • Erhöhte Raumtemperaturen durch ineffiziente Einzelraumregelung mit negativer Auswirkung auf Komfort
Gebäudeausrüstung Fernwärme, Kältemaschinen, Heizkreise, komplexe Lüftungszentralgeräte
Datenpunkte 140
XINGLinkedInTwitterFacebook