Innerhalb eines Jahres hat sich Ihr Investment amortisiert!

Der Prozess

In nur drei Schritten zur perfekten Gebäudeperformance!
1

Digitaler Zwilling

Gemeinsam mit Ihnen definieren wir alle relevanten Messpunkte Ihres Smart Buildings. Die Betriebsziele werden in Form eines Digitalen Zwillings präzise definiert. synavision bietet hierzu standardisierte Templates für den „Digitalen Prüfstand“ an, die eine komfortable und schnelle Bearbeitung mit der Software garantieren. Die Verantwortlichen können diese mit ihren eigenen Planungskonzepten individuell ergänzen und damit auch ihr fachliches Know-how digitalisieren.

2

Auswertung

Alle zuvor definierten Messpunkte werden kurze Zeit später vom „Digitalen Prüfstand“ sekundengenau erfasst. Die Betriebsdaten der Gebäudeautomation werden nun anhand des Digitalen Zwillings auf Übereinstimmung geprüft. Naturgemäß treten dabei immer wieder Abweichungen auf. Die Optimierungspotentiale werden unmittelbar an die Verantwortlichen gemeldet.

3

Optimierung & Monitoring

Experten-Auswertungen von synavision geben detaillierte Empfehlungslisten für Effizienzgewinne an die verantwortlichen Facility Manager. Damit werden die hauseigenen Experten bei der Betriebsführung der technischen Anlagen im Gebäudemanagement enorm unterstützt.

Unsere Software ist ISO 50001 zertifiziert, was die Anforderungen an Unternehmen zur Einführung, Verwirklichung und Verbesserung eines Energiemanagements festlegt. Neben Energieeinsparungen sind damit vor allem auch Verbesserungen des Klimakomforts und Vermeidung von Betriebsrisiken wie Anlagenverschleiß möglich.

16.06.2020, 13:00 - 14:30 Uhr

Energietage 2020 Digitaler Sommer der Energiewende! Jetzt anmelden!

Die Berliner Energietage erfinden sich neu und stellen das gesamte Programm auf ein digitales Format um! Die #Energietage in Berlin...
MEHR LESEN

Überwachung

Ist die Kombination aus Digitalem Zwilling und Datenerfassung einmal aufgebaut, kann diese kontinuierlich zur Überwachung des Regelbetriebs genutzt werden. Das digitale Qualitätsmanagement Ihres Smart Buildings ist Wirklichkeit geworden. Auf dieser Basis werden erfahrungsgemäß bis zu 30 Prozent der Betriebskosten pro Jahr eingespart. Ihre Investition hat sich innerhalb eines Jahres amortisiert.

JETZT DETAILLIERTES INFOPAKET ANFORDERN

Sie haben eine Frage?
Eventuell können wir sie in unserem FAQ bereits beantworten.

Häufig gestellte Fragen