Für niedrigste Betriebskosten bei verbessertem Raumklima:

Digitales Technisches Monitoring und Qualitätsprüfungen Ihrer Gebäudetechnik bei Inbetriebnahme & Bestandsgebäuden

Perfekt funktionierende Gebäudetechnik und Ihre Automation durch Mess-, Steuerungs-, und Regelungstechnik (MSR) ist nicht mehr nur eine hydraulische, sondern vor allem eine elektro- und softwaretechnische Herausforderung geworden. Die Komplexität ist in den letzten Jahren so stark angestiegen, dass sie sich zu einer wahren „Blackbox“ entwickelt hat. In der Folge bleiben die Gebäude sehr häufig weiter hinter ihren geplanten Energieverbrauchszielen und die Nutzer klagen trotz modernster Technik über schlechtes Raumklima. 

synavision bietet mit einer selbstentwickelten Software, dem Digitalen Prüfstand für Gebäudeperformance, eine einmalige Lösung um diese Blackbox automatisiert zu durchbrechen und ein effizientes Qualitätsmanagement schon auf der Baustelle anbieten zu können.

Performance Track Record

0
Gebäude
0
Anlagen
0
Einsparungen
0
Datenpunkte

Services & Software

Termine & Events

Services

  • Erstellung prüffähiger Funktionsbeschreibungen in der Ausführungsplanung

  • Funktions- und Leistungsprüfungen der Gebäudeautomation im Neubau und Bestand z.B. im Rahmen von Zertifizierungen nach DGNB, LEED, BREEAM

  • Korrosionsanalysen und -überwachung

  • Technisches Monitoring der Gebäudeautomation

  • Raumkomfortmessungen durch automatisierter Nutzerbefragungen und mobiler Messtechnik

Software

  • Digitale Prüfstand für Gebäudeperformance – Leistungsstarke Lösung zur Spezifikation von komplexen GA-Systemen, Datenverarbeitung und Visualisierung

  • Task Manager – Ticketsystem zur Erzeugung von Checklisten zum Aufgabenmanagement 

Workshop Berliner Energietage vom 03. – 05. Mai 2017

synavision Gründer Dr. Plesser leitet Workshop zum Thema Qualitätsmanagement von Bauprojekten

Hier kostenlos anmelden

Webinare zur Anwendung des Digitalen Prüfstands

Freitag, 05.05.17 14-15 Uhr

Mittwoch, 10.05.17 15-16 Uhr

Freitag, 02.06.17 14-15 Uhr

Jetzt anmelden

Drei Schritte zur Prüfung & Optimierung Ihrer Gebäudetechnik in kürzester Zeit und völlig digital – so einfach geht das!

Pläne und Daten

Für die Prüfung Ihrer Gebäude benötigen wir lediglich Planungsunterlagen und Daten aus der Gebäudeautomation – den Rest übernehmen wir.

Planungsunterlagen der Gebäudetechnik & Messwerte der Datenpunkte

Performance-Check

Mit unserer innovativen Software prüfen wir, ob Ihre Anlagen wie geplant funktionieren und identifizieren konkrete Optimierungspotenziale.

Funktionen der Gebäudeautomation planen & prüfen

Report

Innerhalb von kürzester Zeit erhalten Sie einen detaillierten Prüfbericht mit Fehleranalyse und konkreten Optimierungsempfehlungen für den Betrieb Ihrer Gebäudeautomation.

Einsparpotenziale identifizieren & Maßnahmen implementieren

Unsere Software bieten wir Ingenieuren auch als Lizenz an! Jetzt kostenlos testen!
Nutzen Sie die Leistungsfähigkeit des Digitalen Prüfstands für Ihre Projekte!
Mehr Informationen & Video-Tutorials finden Sie hier.

Stefan Plesser„Niedrige Betriebskosten und zufriedene Nutzer erfordern nicht immer mehr Technik. Entscheidend ist, dass Konzepte und Technologie mit hoher Qualität umgesetzt werden.
Mit unseren Performance-Checks sorgen wir dafür, dass Gebäude wirklich funktionieren.“

Dr.-Ing. Stefan Plesser
Geschäftsführer synavison GmbH

Aktuelles

Vertriebsmitarbeiter Süddeutschland gesucht!

10. April 2017|Kommentare deaktiviert für Vertriebsmitarbeiter Süddeutschland gesucht!

Berliner Energietage Workshop

20. März 2017|Kommentare deaktiviert für Berliner Energietage Workshop

Inbetriebnahmemanagement – Schlüssel zu effizientem Gebäudebetrieb

10. März 2017|Kommentare deaktiviert für Inbetriebnahmemanagement – Schlüssel zu effizientem Gebäudebetrieb

Referenzprojekte

Unsere Kunden & Partner

Das sagen unsere Kunden

„Wir haben hier mehr als 800 Datenpunkte – die systematische Überprüfung der komplexen Anlagen auf dem Prüfstand für Gebäudeperformance hat hier für alle Beteiligte Transparenz geschaffen.“

Klaus Paul Koch, Leiter Technik Flächenheizung/Flächenkühlung, REHAU AG + Co

„Ziel war eine detaillierte Prüfung unserer Heizzentrale innerhalb von 4 Wochen, ohne Einbau von Messtechnik und ohne Ortstermin! synavision hatte viel versprochen – und gehalten. Der digitale Prüfstand für die Gebäudeautomation hat uns beeindruckt.“

Diplom-Ingenieur Christian Kracht, Handlungsbevollmächtigter & Leiter Marketing und Produkte, Stadtwerke Bielefeld

„Das System der Firma synavision ermöglicht es, komplexe Betriebsabläufe in der MSR-Technik und Gebäudeleittechnik aufzuzeigen, zu optimieren sowie die Energieverbräuche und Kosten zu senken.“

„Den Betrieb unserer gebäudetechnischen Anlagen steuern wir über unsere Gebäudeleittechnik.  Obwohl wir mit verschiedenen Experten die Anlagen immer wieder optimiert haben, stellten wir sie auf den Digitalen Prüfstand von synavision.  Und es hat sich gelohnt:  synavision hat spannendes Optimierungspotential identifiziert, das einfach zu erschließen ist und Betriebskosten spart. Unser Aufwand dabei war minimal – synavision hat dies ohne eine einzigen Ortstermin geschafft.“

Dr. Andreas Kiefer, Betriebsleiter, DR. KURT WOLFF GMBH & CO. KG

„Wir wollen, dass unsere Gebäude in der Praxis gut funktionieren. Deshalb stellt energydesign braunschweig unsere Gebäude auf den Prüfstand der synavision. So stellt uns energydesign schon während der Inbetriebnahme laufend Betriebsanalysen zur Verfügung. Fehlfunktionen werden zeitnah identifiziert und behoben. Dieses schnelle Feedback hilft uns auch im Gespräch mit Nutzern und Betreibern.“

Michael Vogelei, Projektleiter, IGS Mühlenberg

„Es beruhigt uns zu wissen, dass durch die aus der Funktionsprüfung resultierte Lebenszyklusverlängerung der Anlage viel Geld eingespart werden konnte.“

Dipl.-Ing. (TU) Peter Goldammer, Geschäftsführer, SWH Verwaltungs- und Betriebs-GmbH Hildesheim

„Wir haben mit synavision zusammengearbeitet, um das Qualitäts- und Energiemanagement in unseren Gebäuden zu verbessern. Die Praktikabilität der Anwendung, die Ergebnisse für unser Gebäude in Bielefeld und auch das positive Feedback der Projektbeteiligten aus Planung und Errichtung haben den Ansatz des digitalen Prüfstands eindrucksvoll bestätigt.“

Karsten Biller, Zentrales Baumanagement, Deutsche Bundesbank

„Wir wissen, dass sich Gebäudeperformance mit der Qualität der Umsetzung entscheidet. Deshalb stellen wir unser Gebäude auch im Betrieb auf den Prüfstand von synavision. Dank der benutzerfreundlichen Analysemöglichkeiten können wir ganz einfach sicherstellen, dass das Gebäude wirklich funktioniert wie geplant.“

Frank Röder, Leiter Anlagenplanung & Support, Stiebel Eltron GmbH & Co. KG

„Für das E3-Gebäude haben wir ein innovatives Energiekonzept entwickelt. Als Fachplaner der TGA war uns wichtig, dass die komplexe Anlagentechnik im Betrieb wirklich funktioniert. Deshalb haben wir die relevanten Funktionen des Gebäudes auf dem Prüfstand der synavision spezifiziert und im Betrieb überprüft. So konnten wir Fehler im Betrieb und Optimierungspotenziale schnell identifizieren und beheben.“

Claus-Herrmann Ottensmeier, Geschäftsführer, Ottensmeier Ingenieure

„Wir haben das Justizzentrum auf den Digitalen Prüfstand gestellt, um sicherzugehen, dass unsere Anlagen optimal betrieben werden und ihr Wert langfristig erhalten bleibt. Wir konnten wertvolle Erkenntnisse über den Betrieb der thermisch aktivierten Bauteilsysteme (TABS) und der Solaranlage gewinnen und konkrete Handlungsmaßnahmen zur Optimierung ableiten. Wir empfehlen den Digitalen Prüfstand von synavision gerne weiter.“

Jean-Pierre Hueber, Projektleiter Gebäudetechnik, Bau- und Umweltschutzdirektion Kanton Basel-Landschaft

synavision in Medien & Auszeichnungen

*in Kooperation mit Partner energy design Braunschweig beim Stiebel Eltron Energy Campus

Warum synavision?

Gebäudetechnik braucht regelmäßige Funktionsprüfungen

Gebäude werden immer komplexer. Dadurch steigt das Risiko für Fehlfunktionen. Allein durch die Optimierung der bestehenden Gebäudetechnik können bis zu 30% niedrigere Betriebskosten realisiert werden.

Sparen Sie Zeit und Geld

Bisher waren Funktionsprüfungen der Gebäudetechnik langwierig und teuer – oder unzuverlässig und oberflächlich. Mit unserem digitalen Prüfstand für Gebäudeperformance prüfen wir die Gebäudeautomation jetzt detailliert und ganzheitlich, kostengünstig und mit minimalem Aufwand für Sie. Amortisationszeiten von weniger als 12 Monaten sind üblich.

Kompetent, transparent – und 100% unabhängig

Unsere Ingenieure prüfen die Performance Ihrer Gebäudetechnik: kompetent, transparent und 100% unabhängig. Damit für Sie das beste Ergebnis entsteht.

Ihre Vorteile:

  • Präzise, umfassende und prüffähige Spezifikation von Automationsfunktionen

  • Verborgene Mängel und Abweichungen vom Bau-SOLL bzw. Optimalbetrieb werden noch im Rahmen der Inbetriebnahme identifiziert

  • Im Bestand können Betriebsrisiken wie Anlagenausfälle, Fehlfunktionen, erhöhte Verschleißerscheinungen und Energiekosten vermieden werden.

  • Der Wert der Anlagen bleibt langfristig erhalten. Optimales Klima und Hygiene werden gesichert.

  • Technisches Monitoring ermöglicht effiziente Überwachung der Automationsfunktionen und schnelle Fehleranalyse