Wirklich smart ist, wenn’s auch funktioniert!

Der neue Blog für Gebäudeperformance
Dr.-Ing. Stefan Plesser, Geschäftsführer der synavision GmbH

Die Komplexität der technischen Systeme in Gebäuden, insbesondere der Gebäudeautomatisierung, hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Dies ermöglicht auf der einen Seite zwar energieeffizientere und komfortgerechte Gebäude, stellt aber gleichzeitig erheblich höhere Anforderungen an alle Beteiligten, vom Planer bis zum Betreiber.

In meinem neuen Blog beschreibe ich, warum Gebäude heute ein Technisches Monitoring brauchen. Bei 35 Prozent des gesamten deutschen Endenergieverbrauchs, die auf Gebäude entfallen, ist hier noch viel Optimierungspotenzial im Hinblick auf die Klimaziele vorhanden. Bis 2050 soll der Primärenergiebedarf um 80 Prozent reduziert werden und der Gebäudebestand annähernd klimaneutral sein – ohne Qualitätsmanagement ist dies unmöglich.

16.11.2020
Technisches Monitoring ausschreiben – geht ganz einfach!
Das ist tatsächlich ganz einfach, wenn man nicht dem Ehrgeiz verfällt, das Rad immer wieder neu zu erfinden.
Weiterlesen
10.11.2020
Jetzt ist es da: Unser neues Buch zum Technischen Monitoring und Inbetriebnahmemanagement
Ein guter Anlass, einen Blog zum Thema Qualitätsmanagement für Gebäude zu starten, denn es gibt viel zu berichten. Wie schon in unserem Summer Boot Camp, möchte ich hier zum einen die aktuellen Entwicklungen...
Weiterlesen